Tanksäule Stadtplatz

Neues zur E-Ladesäule

Der Dienstleister ChargeIT hat den Dienst SMS&Charge leider eingestellt.
Ab sofort gibt es die Möglichkeit der Freischaltung über eine Ladekarte eines Fremdanbieters oder über eine App. Dazu nutzen Sie bitte die Möglichkeit des Startens per App – so wie auf dem neuen Aufkleber beschrieben – um auch weiterhin kostenlos laden zu können. Hierzu müssen sie die App natürlich einmalig vorher installieren. Diese finden Sie entweder im Google Play Store oder im Apple App Store unter dem Namen „charge it easy“.
Alternativ scannen Sie den QR-Code auf dem Aufkleber und folgen den Anweisungen auf der Internetseite des Anbieters. Anschließend können Sie zukünftig die Ladesäule auf der Karte auswählen, danach den Steckplatz wählen und direkt mit dem Laden beginnen.

#Ladesäule #Emobility #StadtMühldorf

Frau 1. Bürgermeisterin Marianne Zollner, Sparkassenvorstand Herr Dr. Stefan Bill und Herr Alfred Lehmann, Geschäftsführer der Stadtwerke Mühldorf a. Inn nahmen im November 2017 offiziell die neue E-Ladesäule am Stadtplatz Mühldorf in Betrieb.

Die Ladesäule ist mit zwei Ladeplätzen mit je bis zu 22 kW für Autos ausgestattet. Das Laden ist bis auf weiteres kostenlos. Die Lademöglichkeit ist für fremde Ladekarten oder alternativ über SMS und QR-Code gegeben. Hinweis: Beim benutzen fremder Ladekarten können jedoch Gebühren vom eigenen Kartenanbieter anfallen.

Um die E-Mobilität in der Stadt Mühldorf a. Inn weiter voranzubringen, unterstützte die Sparkasse Altötting-Mühldorf das Projekt mit einem Zuschuss.

Logo_Slogan_negativ_90x45

www.spkam.de

Ladesäule